Hochwasserschutzkonzept

Die Verbandsgemeinde Saarburg-Kell arbeitet mit Fachleuten sowie Bürgerinnen und Bürgern an einem Hochwasserschutzkonzept. 


Mit einer Veranstaltung in Trassem am 12. März endete die Runde der Workshops zur Bürgerbeteiligung für alle Ortsgemeinden im Gebiet der ehemaligen Verbandsgemeinde Saarburg.

Im nächsten Schritt werden die Erkenntnisse ausgewertet und geeignete Maßnahmen für das Vorsorgekonzept erarbeitet. 

Im Anschluss werden die Konzeptpläne in Bürgerversammlungen - analog zur ersten Runde der Workshops - vorgestellt. Die Termine werden rechtzeitig im Kreisblatt und durch Aushang bekanntgegeben und sind auch online unter vgsaarburg.hochwasserschutz-konzept.de nachzusehen.