Wappen

Silbernes dienstjubiläum

Stellvertretender Vorarbeiter des Wasserwerks: Lothar Schreiner (2.v.r.) aus Ockfen ist anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums von Bürgermeister Jürgen Dixius (3.v.l.) in einer kleinen Feierstunde geehrt worden.

Bevor Schreiner in den öffentlichen Dienst eintrat, hat er eine Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur absolviert. Als Geselle hat er zunächst in seinem Ausbildungsbetrieb und anschließend in einem weiteren Betrieb gearbeitet. Am 1. April 1992 wurde er vom Kreis Trier-Saarburg beim damaligen Kreiswasserwerk als Monteur eingestellt. 

Nach Neustrukturierung der Wasserversorgung wurde er am 1. Januar 2009 der Verbandsgemeinde Saarburg zugeteilt. Seit 19. März 2010 ist Schreiner stellvertretender Vorarbeiter des Wasserwerks der Verbandsgemeinde Saarburg.

Bürgermeister Jürgen Dixius dankte ihm für die langjährige und engagierte Mitarbeit und überreichte als Anerkennung eine Dankurkunde und die silberne Gedenkmünze der Verbandsgemeinde Saarburg. Den Glückwünschen schlossen sich Werkleiter Franz Petri (2.v.l.), Vorarbeiter Matthias Engler (links), der stellvertretende Büroleiter Dietmar Becker (3.v.r.) und Personalratsvorsitzender Florian Weckmüller (rechts) an. 

Weckmüller überreichte ein Geschenk der Kolleginnen und Kollegen.