Ausbau Kirchstraße Taben-Rodt

Verbandsgemeindewerke investieren: Der Verbandsgemeinderat Saarburg hat in seiner jüngsten Sitzung am Dienstag, 21. Februar, grünes Licht gegeben für den Ausbau der Gartenstraße und den unteren Bereich der Kirchstraße in Taben-Rodt. In beiden Bereichen zeigen die Voruntersuchungen der Verbandsgemeindewerke klaren Handlungsbedarf auf. Sowohl die Versorgungs- als auch die Entsorgungsleitungen sind auf einer Länge von je rund 330 Metern zu erneuern. Zusätzlich werden jeweils 120 Meter Anschlussleitungen der Grundstücke beidseits der Straße verlegt.

Die Kosten für die umfangreichen Arbeiten, die in Kürze beginnen sollen, tragen die Verbandsgemeindewerke. Dabei entfallen auf die Wasserversorgung rund 95.000 Euro, auf die Abwasserbeseitigung rund 165.000 Euro.