Wappen

Kanalsanierung Palzem-Wehr startet Ende Juni

Alle Hausanschlüsse werden überprüft: Die Verbandsgemeindewerke Saarburg investieren rund 334.000 Euro in ein neues Kanalsystem in der Straße „Zum Moselufer“ im Palzemer Ortsteil Wehr. Ende Juni werden die Arbeiten beginnen und voraussichtlich ein halbes Jahr dauern.

Bei einer optischen Inspektion war festgestellt worden, dass die Leitungen stark beschädigt sind. Auf einer Länge von rund 160 Metern werden getrennte Leitungen für das Regen- und das Schmutzwasser neu verlegt. In der Straße „Zum Moselufer“ besteht die Besonderheit, dass das Wasser hinab bis zum Pumpwerk an der Bahn fließt und von dort wieder den Berg hinaufgepumpt wird.

Bestehende Grundstücksanschlüsse werden überprüft und gegebenenfalls erneuert, um fehlerhafte Einleitungen zu beseitigen. Soweit die Eigentümer nur einen Hausanschluss benötigen, werden auch diese Kosten von den Verbandsgemeindewerken übernommen. Die Kosten für jeden weiteren Hausanschluss tragen die Hausbesitzer.

Der Auftrag war von den VG-Werken öffentlich ausgeschrieben worden. Dabei hatte sich das Angebot der Firma Burger aus Wasserliesch als das wirtschaftlichste erwiesen.