Wappen

Gut besuchter Bürgerinformationsabend in Saarburg

Wissen, was in Saarburg geplant ist: Auf großes Interesse ist die Informationsveranstaltung der Stadt zu aktuellen und geplanten Stadtentwicklungsprojekten am Donnerstagabend, 18. Mai, in der Stadthalle Saarburg gestoßen: Rund 320 Bürgerinnen und Bürger aller Altersstufen sind der gemeinsamen Einladung von Bürgermeister Jürgen Dixius und dem Stadtrat gefolgt. 

Während des gut dreistündigen Termins haben der Bürgermeister, Architekten und Planer beauftragter Büros sowie Jacob Geditz, Vorstandsvorsitzender des Landesverbands Rheinland-Pfalz/Saarland des Deutschen Jugendherbergswerks, die jeweiligen Vorhaben vorgestellt. 

Im Foyer der Stadthalle waren Pläne und Zeichnungen zu den Vorhaben ausgestellt, was viele nutzten, um sich ein genaueres Bild zu machen.

Wesentliche Themen waren bereits abgeschlossene Konversionsprojekte, der Stadtumbau Beurig, die Neugestaltung des Konversionsgeländes in Beurig, die Ideen zur Inwertsetzung der Burganlage, die Planungen zur neuen Jugendherberge auf dem Bottelter, der Umbau des Fortbildungsinstituts Blümchesfeld zur zusätzlichen Kindertagesstätte sowie die Gestaltung des Bahnhofs und des Bahnhofsumfelds,

In den nächsten Ausgaben des „Saarburger Kreisblattes“ werden wir die einzelnen Projekte näher vorstellen.