Wappen

Sperrung des Boemundhofs wegen Bauarbeiten

Der Wiederaufbau des Saarburger Verwaltungsgebäudes, das bei einem  Großbrand  im  August  2018  stark  beschädigt  wurde,  hat nach umfangreichen Entkernungs- und Vorarbeiten begonnen.

Am Montag, 16. Dezember, und am Freitag, 20. Dezember, muss der Boemundhof jeweils halbtags von 9 bis 14 Uhr gesperrt werden, damit die Baustellenfahrzeuge Platz haben.

Mit Hilfe eines Krans werden am Montag Vorbereitungen für nachfolgende Betonierarbeiten ausgeführt. Außerdem werden alte Holzbalken, die bislang auf der obersten Geschossdecke gelagert wurden, aus dem Gebäude gehoben. 

Am Freitag wird eine Stahlbetondecke über dem ersten Obergeschoss eingebaut. Die alte Holzbalkendecke war marode und wird aus Gründen der Statik durch eine Decke aus Stahlbeton ersetzt. Die Verbandsgemeindeverwaltung bittet um Ihr Verständnis für die Sperrungen.