Wappen

Freibäder in Saarburg und Kell am See öffnen wieder

Sowohl in der Stadt Saarburg als auch in Kell am See beginnt die Freibadsaison am Samstag, 25. Mai.


Freibad in Saarburg

Das beheizte Freibad der Verbandsgemeinde bietet in den Sommermonaten ein vielfältiges Angebot.
Es gibt ein 50 Meter-Schwimmerbecken mit Sprungbecken (3-Meter- und 1-Meter-Sprungtürme), ein Erlebnisbecken mit Riesenrutsche und andere Attraktionen. Kleine Badegäste können sich im Kinderplanschbecken und auf einem Spielplatz vergnügen. Für Sonnenhungrige und aktive Gäste sind großzügige Liegewiesen und ein Beachvolleyballfeld vorhanden. Essen und Trinken bieten ein Kiosk im Freibad sowie die Cafeteria im Hallenbad. Das Freibad ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr geöffnet und samstags, sonntags sowie an Feiertagen von 9 bis 19 Uhr.
Ab sofort können Saisonkarten und Zehnerkarten für das Freibad an der Kasse erworben werden.


An Christi Himmelfahrt sind beide Bäder geöffnet. Hallenbad und Sauna (gemischt) können an diesem Tag von 9 bis 18 Uhr besucht werden, das Freibad von 9 bis 19 Uhr.


Weitere Informationen erhalten sie an der Hallenbadkasse oder unter 06581/988700. Das Team der Bäder freut sich auf ihren Besuch.

 

Freibad Hochwald in Kell am See

Bis zum 30. Juni ist das Freibad Hochwald täglich von 12 Uhr bis 19 Uhr und an Wochenenden sowie Feiertagen oder bei sonnigem Wetter mit mehr als 25°C schon ab 9 Uhr geöffnet. In der Hauptsaison ab 1. Juli sind Badegäste dann täglich von 9 bis 19 Uhr willkommen.


Über die Öffnungszeiten, die witterungsabhängig sind, können sich Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 06589/1695 informieren.