Wappen

Erstes Treffen der Ortsbürgermeister nach den Wahlen

Die Ortsbürgermeister aus der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell haben sich am vergangenen Mittwoch zum ersten Mal nach den Wahlen Ende Mai in Saarburg versammelt, um gemeinsam über ihre Arbeit zu sprechen. 

Unter den Vertretern der 28 Ortsgemeinden sind sowohl langjährige Amtsinhaber als auch neue Gesichter, denn in Baldringen, Freudenburg, Kastel-Staadt, Kirf, Mannebach, Merzkirchen, Schoden, Schömerich, Serrig, Vierherrenborn und Zerf gab es Wechsel an der Spitze.

Auch die Vorgänger der frischgewählten Ortschefs sind zu dem Treffen erschienen und wurden von Bürgermeister Jürgen Dixius und dem Ersten Beigeordneten Martin Alten für ihr besonderes Engagement geehrt. 



Die ehemaligen Ortschefs sind bei dem Treffen für ihre Arbeit geehrt worden. Das Bild zeigt: Hubert Schommer (Kastel-Staadt), Josef Krug (Kirf), Bürgermeister Jürgen Dixius, Dr. Egbert Adam (Serrig), Martin Lutz (Merzkirchen), Michael Lauer (Schömerich), den Ersten Beigeordneten Martin Alten, Andreas Pauly (Schoden), und Willi Emser (Baldringen). Foto: Pressestelle