Wappen

Impfmöglichkeiten

Impfaktion der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell


Für Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Saarburg - Kell findet am Samstag, 24. Juli, eine COVID-19 Impf-Aktion in Saarburg statt. Die Impf-Aktion wird durch das Deutsche Rote Kreuz in Zusammenarbeit mit dem gemeinsamen Impfzentrum des Landkreises Trier-Saarburg und der Stadt Trier durchgeführt.

Die Impfaktion findet statt am Samstag, 24. Juli, ab 8:00 Uhr in der ehemaligen Feuerwache in Saarburg, Heckingstraße.

Geimpft werden können nur Bürgerinnen und Bürger, die ihren Hauptwohnsitz in der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell haben. Verimpft wird der Impfstoff Moderna, die Zweitimpfung soll 35-42 Tage später erfolgen, die Termine hierzu sollen direkt vor Ort vom Impfteam mit den Impflingen vereinbart werden.

  Geimpft werden können alle Personen ab 18 Jahren, die bisher noch keine Erstimpfung erhalten haben.

Anmeldung per Telefon oder Online

Wer sich impfen lassen möchte, kann sich telefonisch unter 06581 81-136 (zu den üblichen Dienstzeiten) oder per E-Mail () registrieren lassen. Nach der Anmeldung werden die genauen Uhrzeiten der Impftermine schnellstmöglich per E-Mail vergeben. Die Zahl der Impfdosen ist begrenzt. Voraussichtlich stehen rund 200 Impfdosen zur Verfügung.

.