Wappen

Wahlen 2021: Briefwahlbeteiligung hoch

Die Briefwahlbeteiligung in der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell ist weiterhin hoch.

Nachdem in der ersten Woche bereits für 25,70 % bzw. 22,85 % der Wahlberechtigten zur Bundestags- bzw. Landratswahl am 26. September Briefwahlunterlagen ausgestellt worden sind, setzt sich der Trend auch in der zweiten Woche weiter fort.
Nach Ablauf der zweiten Woche sind für 11.137 bzw. 11.263 Wahlberechtigte zur Bundestags- bzw. Landratswahl Briefwahlunterlagen ausgestellt worden. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 46,05 % bzw. 41,08 % zur Bundestags- bzw. Landratswahl.
Eine Online Beantragung der Briefwahlunterlagen ist noch bis Mittwoch den 22. September 2021, 15 Uhr, hier möglich: https://bit.ly/Wahlscheinantrag-2021
Bei Selbtsabholung (ausschließlich im Briefwahlbüro Saarburg) noch bis Donnerstag, 23. September, 23 Uhr.
Auch Anträge per E-Mail an sollten, im Hinblick auf die Postlaufzeiten, bis Mittwoch, 22. September, gestellt werden.
Eine persönliche Antragstellung der Briefwahlunterlagen kann zu folgenden Öffnungszeiten erfolgen:
Briefwahlbüro Saarburg, Haus der Vereine, Am Cityparkplatz 2 (Tel. 06581/81-190)
Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr Montag, Donnerstag 14 bis 16 Uhr Freitag, 24. September 8 bis 18 Uhr Sonntag, 26. September 8 bis 15 Uhr
Bürgerbüro Kell am See, Rathausstr. 2 (Nebengebäude; Tel. 06581/81-205)
Montag, Freitag 8 bis 12 Uhr Dienstag 8 bis 12 Uhr und 14 bis 15 Uhr Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Mehr Infos gibt es auch hier auf unserer Website: bit.ly/Wahlen2021_VGSaarburg-Kell