Wappen

Dienstleistungen von A bis Z

Mit Hilfe unserer Suchfunktion können Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen finden. 


Sollten Sie keinen passenden Mitarbeiter erreichen, hilft Ihnen unsere Zentrale unter 06581/81-0 weiter. 


/ Wechsel Wohnungsstatus (Haupt-/Nebenwohnung)

Zuständige Mitarbeiter

Frau Maria Barth

VCard: Download VCard

Besucheradresse

Gebäude: Am Fruchtmarkt 2 - 4
Room Nr.: Bürgerbüro
Floor: Erdgeschoss
Am Fruchtmarkt 2 - 4
54439 Saarburg Adresse in Google Maps anzeigen
Details

Frau Melanie Etringer

VCard: Download VCard

Besucheradresse

Gebäude: Am Fruchtmarkt 2 - 4
Room Nr.: Bürgerbüro
Floor: Erdgeschoss
Am Fruchtmarkt 2-4
54439 Saarburg Adresse in Google Maps anzeigen
Details

Frau Christhilde Faas-Backes

VCard: Download VCard

Besucheradresse

Gebäude: Am Fruchtmarkt 2 - 4
Room Nr.: Bürgerbüro
Floor: Erdgeschoss
Am Fruchtmarkt 2-4
54439 Saarburg Adresse in Google Maps anzeigen
Details

Frau Eva Temmes

VCard: Download VCard

Besucheradresse

Gebäude: Am Fruchtmarkt 2 - 4
Room Nr.: Bürgerbüro
Floor: Erdgeschoss
Am Fruchtmarkt 2-4
54439 Saarburg Adresse in Google Maps anzeigen
Details

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung

In Rheinland-Pfalz ist die Grundlage für das Meldewesen das Meldegesetz (MG) für Rheinland-Pfalz. Danach müssen Sie sich binnen einer Woche nach Wohnungswechsel an-, ab- oder ummelden. An- oder Ummeldungen können i. d. R. nur persönlich durchgeführt werden.


Ein Wohnungsstatuswechsel liegt dann vor, wenn Sie Ihre bestehende Nebenwohnung zur Hauptwohnung und gleichzeitig Ihre bisherige Hauptwohnung zur Nebenwohnung erklären. Nach dem Rheinlandpfälzischen Meldegesetz (MGRP) muss der Hauptwohnsitz an dem Ort genommen werden, an dem man sich die überwiegende Zeit aufhält. Dies ist unabhängig davon, ob Sie Ihren alten Hauptwohnsitz als Nebenwohnsitz beibehalten oder diesen aufgeben. Bitte bringen Sie alle Ausweisdokumente mit.

An wen muss ich mich wenden?
  • Gemeindeverwaltung
  • Verbandsgemeindeverwaltung
  • Stadtverwaltung

 

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage

Meldegesetz Rheinland-Pfalz